Achim Kröger

Achim Kröger wurde 1943 in Domsühl bei Parchim geboren und studierte von 1963-1967 Germanistik/Slawistik an der Universität zu Halle. Frühzeitig entwickelte er, als Gast im Schriftstellerverband Halle, Neigungen für Poesie und Malerei.

Bis 1987 arbeitete Achim Kröger als Lehrer. Seitdem arbeitet er als freiberuflicher Maler. Er liebt die mecklenburgische Landschaft was in traditioneller und realistischer Weise in seine Arbeiten einfliesst.

Ausgewählte Kunstdrucke