Hermann Vaegler

Geboren wurde Hermann Vaegler am 19.07.1910 in Greifswald. Sowie sein Vorbild, der 1774 in Greifswald geborene Maler Caspar David Friedrich, stehen ihm die Natur und die Landschaften Mecklenburgs im Mittelpunkt seines künstlerischen Schaffens. Er besaß ein sehr kritisches und selbstkritisches Wesen. Mit feinster Genauigkeit sieht er die Natur als den Spiegel menschlicher Empfindungen. Die Widerspiegelung des Lebens und die entbehrungsreiche Arbeit der Fischer auf der Insel stellen einen wesentlichen Teil seines Schaffens und der künstlerischen Ausdrucksweisen dar.

Hermann Vaegler ist sehr beliebt bei den Urlaubern auf Usedom. Viele nehmen ein Stück Erinnerung an ihren Urlaubsaufenthalt in Form eines Bildes mit nach Hause. Der Maler starb am 14. Juli 1992 im Alter von 81 Jahren in Wollgast und hinterlässt uns eine Reihe wunderschöner Impressionen von seiner Heimat entlang der Ostseeküste.

Ausgewählte Kunstdrucke