Kunstkalender 2019 – Jubiläumsausgabe

25,00  inkl. 19% Mwst.

Kunstkalender 2019 – Jubiläumsausgabe – 30 Jahre Mecklenburg Kunst Galerie

Januar: “Ahrenshoop im Winter” von Paul Müller-Kaempff
Februar: “Fischerboot mit Möwen” von Hermann Vaegler
März: “Baumblüte im Bauerngarten” von Karl Kalt
April: “Allee in Mecklenburg” von Gundula Radtke
Mai: “Leuchtturm auf Hiddensee” von Dietmar Braun
Juni: “Radweg zum See” von Inge Schrock
Juli: “Mohnblüte am Feldweg” von Horst Meyn
August: “Stockrosen am Fischerhaus” von Horst Holinski
September: “Spiel der Möwen” von Renate Winkler
Oktober: “Sonnenblumen am Bauernkaten” von Gerd Loboda
November: “Schilfhocken bei Ahrenshoop” von Elisabeth von Eicken
Dezember: “Winterruhe am Fischerhaus” von Harry Horn

Kategorie: Art.-Nr.: KAL-19

Product Description

Liebe Kunstfreunde,
das waren sie nun, 30 Jahre im Dienste der Kunst – eine wahrhaft schöne Zeit in Geborgenheit unserer Gemeinschaft. Gegründet 1988, entwickelte sich unsere Kunstgalerie schnell zu einem anerkannten und leistungsfähigen Unternehmen und fand national und international Beachtung. Eine Vielzahl von Kunstausstellungen trugen dazu bei.

Neben der Arbeit mit den Originalen der Künstler bauten wir gemeinsam eine Reihe von Eigenverlagen der Maler auf und sind somit in der Lage, Unikate für den gehobenen Anspruch zu bieten sowie auch Objektgestaltungen und touristische Angebote im preislich günstige Sektor zu schaffen.

In diesem Jubiläumskunstkalender zeigen wir Ihnen noch einmal prägende und beeindruckende Arbeiten unserer Künstlergemeinschaft der vergangenen Jahre. Dank an alle, die mit uns dieses schöne Haus der Kunst geschaffen haben. Wir, die Künstler der Mecklenburg-Kunst-Galerie und ich als Ihr Galerist, wünschen Ihnen für alle Zeiten Gesundheit, Glück und Schaffenskraft und viel Freude mit unserer Edition für 2019. Ich selbst, als Ihr langjähriger Galerist, ziehe mich nun langsam zurück und überlasse das Feld der Kunst unserer Jugend. Seien Sie willkommen in unserer Kunstgalerie in Dabel am Mattenstieg, mein Sohn Sven wird Sie stets herzlichst begrüßen.

Galerist Bernd Jähnert